Herzlich willkommen im BG Tulln
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Previous
Next
0
Schüler
0
Lehrende
0
Klassen
0
Absolventen

Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.

John F. Kennedy

Anmeldung am BG / BRG Tulln

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

Die Frist für die Online-Voranmeldung (15.01.2021 – 07.02.2021) ist vorbei.
Für die Abgabe der erforderlichen Dokumente für die Schuleinschreibung für SJ 2021/2022 im Zeitraum vom 08.02. – 19.02.2021 vereinbaren Sie bitte, wie von der Bildungsdirektion für NÖ vorgegeben, einen Termin unter: https://outlook.office365.com/owa/calendar/BGBRGTulln@bgtulln.ac.at/bookings/s/Z1TuDphQm0qht9NYv7ewSw2
Falls Sie keine Online-Voranmeldung durchgeführt haben, werden Sie vor Ort ein Anmeldeblatt ausfüllen können.
Bitte lesen Sie folgende Dokumente durch:

Das BG/BRG Tulln ist Anwärter, eine österreichische UNESCO-Schule zu werden

Der Gedanke von Unesco ist es, Jugendliche mit globalen Anliegen, wie Menschenrechte, Demokratie, Toleranz, Friedenserziehung, Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung, vertraut zu machen. Die Anwärterschaft dauert zwei Jahre, in denen wir Projekte zu den genannten Leitmotiven umsetzen werden.

Das diesjährige Jahresthema „Futures of Education – Learning to become“ bietet die Möglichkeit, Bildung neu zu denken und eine Vision von Bildung 2050 zu entwickeln. Die Schülerinnen und Schüler werden sich intensiv mit der Zukunft unseres Planeten auseinandersetzen, dabei werden die Klimakrise, die Covid-19 Pandemie, politischer Extremismus, Gerechtigkeit vs. Ungerechtigkeit, Migration, Biotechnologie, künstliche Intelligenz und Bildung die diesbezüglichen Grundlagen darstellen.  Wissen und Lernen sind die besten Voraussetzungen, um die aktuellen Herausforderungen anzunehmen und um kreative und innovative Lösungen zu suchen und diese auch zu finden. Bildung kann die Welt verändern!

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten gemeinsam mit ihren Professorinnen und Professoren an unterschiedlichen Beiträgen zu diesem vielfältigen Themenfeld. Viele Ideen wurden schon geboren und teilweise bereits umgesetzt. Ein sehr ambitioniertes Projekt, initiiert von der 8A Klasse, wird im Folgenden vorgestellt.  Das Ziel ist es, die Ergebnisse am Ende des Schuljahres in einem würdigen Rahmen zu präsentieren.

Mag. Martina Spielauer

Aktuelles

Wichtige Links